Die im Aufbau befindliche Sammlung soll helfen, sich auf Klausuren und Prüfungen zum Thema:

  1. Wie aktuell ist Hoffmanns Erzählung “Der Sandmann?“
    • Es geht ja um einen jungen Studenten, dessen Leben von einem traumatischen Kindheitserlebnis geprägt ist. Da wäre höchstens zu prüfen, was das Besondere dabei ist und inwieweit das heute auch noch eine Rolle spielt.
    • dann geht es um die Frage des Umgangs mit solchen Voraussetzungen bei einem Partner in einer Beziehung.
    • Auch kann man die These überprüfen, inwieweit Narzissmus  als Problem bei Nathanael vorliegt und wie das heute mit diesem psychischen Problem aussieht.
    • dann kann auch die Frage diskutiert werden, inwieweit im Normalfall bei Menschen das von der Evolution geprägte Gehirn dafür sorgt, dass wir die Wahrnehmung der Wirklichkeit ertragen können.
    • interessant ist das Werk sicherlich auch, um die Schattenseite der Romantik, die so genannte schwarze Romantik im Blick zu haben.
    • Auch kann man dieses Kunstmärchen vergleichen mit dem Phänomen des Volksmärchens.
    • reizvoll können Überlegungen sein, wie man selbst ein Kunstmärchen verfassen könnte.

Weiterführende Hinweise