Hier zunächst eine grafische Übersicht – weiter unten dann hilfreiche Details.

Barock als Epoche der deutschen Literaturgeschichte – Infos, Tipps und Materialien

Kreative Auseinandersetzung mit der Barockzeit – Teil 1

Hoffmann von Hoffmanswaldau, „Lust der Welt“
https://textaussage.de/hoffmanswaldau-lust-der-welt
ein sehr einseitiges Gedicht, das in immer neuen Wendungen und Bildern die angebliche Wertlosigkeit und Vergänglichkeit der Welt beschreibt. Am Ende dann der knappe Hinweis auf die einzige positive Alternative, nämlich die Orientierung auf den christlichen Himmel hin.
Das Gedicht schreit regelrecht nach einem Vergleich zum Beispiel mit Gedichten bzw. Liedern von Paul Gerhardt – oder auch einer kritischen Variante aus heutiger Sicht.

Dazu auch gleich ein Gegengedicht, das hoffentlich zu eigenen Versuchen animiert 😉

Es ist nicht alles „shit“

„Shit happens“ – diesen Spruch kennt jeder
Genauso wie das, was dahintersteckt.
Es läuft nicht alles gut in diesem Leben.
Natürlich gibt es Krankheit, Leid und sogar Tod.
Jedoch in diesem Spruch steckt eben auch was Positives:
„Geschieht“ das Schlimme, ist es doch nicht alles.
Es kann uns treffen,
Nimmt uns aber nicht das Schöne,
Das es vorher gab und wohl auch wiederkommt,
vor allem, wenn wir nicht nur lesen das,
was Hoffmannswaldau uns erzählt.
Nur eine Sicht und dann noch negativ.
Da freut man sich doch regelrecht,
Wenn es da heißt, das positive Denken
bringe weiter.
Pauschal ist zwar auch dieser Rat,
Jedoch er funktioniert, weil ja die Wirklichkeit
nicht einfach ist, vielmehr ist sie
Ergebnis einer Sicht.
Und wenn wir schon die Wahl haben,
dann soll der Himmel schon beginnen wir.

Jetzt ist doch ein ganzes Gedicht draus geworden, aber die Anregung bleibt 🙂

Kreative Auseinandersetzung mit der Barockzeit – Teil 2

Ein weiteres Beispiel für den kritischen Umgang mit Barockgedichten gibt es hier:
Mat4533 Andreas Gryphius, „Tränen in schwerer Krankheit“
https://textaussage.de/andreas-gryphius-traenen-in-schwerer-krankheit

Wer noch mehr möchte … weitere Infos und Materialien

https://textaussage.de/weitere-infos