Kreativität im Deutschunterricht – Ideen, Tipps und Materialien (Themenseite – Mat2773)

Worum es hier geht:

Hier stellen wir Infos, Tipps und Beispiel-Materialien zusammen, die zeigen, dass man im Deutschunterricht nicht nur analysieren muss 🙂
Ganz aktuell, um zu zeigen, wieviel Spaß es machen kann, eine Idee mal „zu Ende zu denken“ und dann auch zu schreiben:
Anders Tivag, Mit Erfindungen ist das manchmal mehr als so eine Sache
Erzählt wird, wie jemand bei einer neuen Erfindung nicht an eine wichtige Kleinigkeit gedacht hat.
https://schnell-durchblicken.de/anders-tivag-mit-erfindungen-ist-das-manchmal-mehr-als-so-eine-sache

Ganz aktuell: Wie ein Gedicht entsteht

Hier ist mal ein Schriftsteller ganz ehrlich, er gehört zwar nur zur Gruppe „Behelf“, aber er kennt sich aus und hat auch keine Probleme, sich von seinem noch nicht aufgestellten Denkmal mal tief zu interessierten Leuten herabzubeugen. Dann kann man ihn besser mit Tomaten  oder auch Eiern bewerfen – wäre nur schade um die Lebensmittel.

Auf jeden Fall verrät er, wie er auf dem Weg zum Einkaufen ein Gedicht diktiert hat und was er hinterher erst festgestellt hat.

Sehr zum Selbst-mal-Probieren zu empfehlen:

Lars Krüsand, „Wie ein Gedicht entsteht – sogar auf dem Weg zum Einkaufen“
https://schnell-durchblicken.de/lars-kruesand-wie-ein-gedicht-entsteht

Ganz aktuell: Goethes Ratschläge mal anschaulich ausgestalten

  • Hier wird gezeigt, was man auch mit einem Gedicht anfangen kann.
    Goethe, „Beherzigung“ – erst MIA, dann das KI-Programm Copilot
    Und interessant ist es auch, denn es geht um ganz grundsätzliche Fragen des Lebens – besonders dann interessant, wenn man das meiste noch vor sich hat 😉
    https://schnell-durchblicken.de/goethe-beherzigung
Oder: Unterschied zwischen Analyse und Interpretation – an einem Fußballspiel erklärt

Sogar mit Video‘
Inhaltsangabe – Analyse – Interpretation:
Unterschiede, am Beispiel eines Fußballspiels erklärt
https://textaussage.de/inhaltsangabe-analyse-interpretation-unterschiede-am-beispiel-eines-fussballspiels-erklaert

Vorbemerkung zum Thema „Balladen“

Aus dieser allgemeinen Seite zum Thema „Kreativität im Deutschunterricht“ haben wir den „Balladen-Teil“ herausgelöst. Er war sehr umfangreich geworden.

Kommen wir jetzt zu allgemeinen Fragen und den übrigen möglichen Themenbereichen.

Einführung – Allgemeines

Zum Thema Barock

Mat4078 Hoffmann von Hoffmanswaldau, Barock, Lust der Welt
https://textaussage.de/hoffmanswaldau-lust-der-welt

Dazu auch eine Entgegnungsvariante in Briefform:
Mat4533 Andreas Gryphius, „Tränen in schwerer Krankheit“
https://textaussage.de/andreas-gryphius-traenen-in-schwerer-krankheit

Zur Epoche des „Sturm und Drang“

Zur Epoche der Klassik:

Lars Krüsand, „Das Göttliche – Oder was von ihm übrig geblieben ist
https://textaussage.de/lars-kruesand-das-goettliche-heute

Wilhelm Tell: Modernisierung des Monologs in IV,3
Ja, tatsächlich, dieses Drama fällt in die Zeit der Klassik, ist erst kurz vor Schillers Tod entstanden.
An der Modernisierung waren auch zwei Schülerinnen einer Klasse 8 beteiligt.
https://textaussage.de/schiller-wilhelm-tell-modernisierung-des-monologs-in-4-3

Zum Thema Romantik

Zur Epoche des Vormärz

Büchner, Woyzeck – Frage eines anderen Schlusses – und wie man ihn erreicht
https://textaussage.de/buechner-woyzeck-die-frage-eines-anderen-schlusses-und-der-weg-dorthin

Verteidigungsrede des Doktors aus Büchners „Woyzeck“
https://schnell-durchblicken.de/verteidigungsrede-des-doktors-aus-buechners-woyzeck

Zur Epoche des Realismus

Zur Epoche des Expressionismus

Zur Zeit nach dem II. Weltkrieg

Man glaubt es kaum, aber auch aus der Zeit nach 1945 gibt es Gedichte, die für sich einen dauerhaften Wert haben, aber eben auch aktualisiert bzw. modernisiert werden können.

Zum Beispiel:
Lars Krüsand, „Inventur 2016“ – Modernisierung eines berühmten Nachkriegsgedichtes von Günter Eich
https://textaussage.de/eich-inventur-kruesand-inventur-2016

Zu modernen Erzählungen

Zu modernen Gedichten

Modernisierung eines Liebesgedichtes von Mascha Kaleko, „Großstadtliebe“
Lars Krüsand, „Großstadtliebe“
https://textaussage.de/mascha-kaleko-grossstadtliebe-modernisierung

Gottfried Benn, „Nur zwei Dinge“ und eine kreative Reaktion
https://textaussage.de/mat4927-mp3

Ein Eisberg als Bildgedicht zu Bertolt Brechts Gedicht „Über die Bezeichnung Emigranten „
https://textaussage.de/brecht-ueber-die-bezeichnung-emigranten

Anders Tivag, „Wahre Stärke“
Gedicht gegen das „Mit-Mobben“
https://textaussage.de/anders-tivag-wahre-staerke-oder-kampf-dem-mit-mobbing

 

Anders Tivag, „Wenigstens etwas“
In dieser Kurzgeschichte geht es um einen Schüler, der keine Lust mehr hat auf das Nur-Analysieren von Gedichten und dann einen besonderen Moment nutzt.

Am Ende wird es spannend, denn es zeigt sich, dass es hier um eine Kurzgeschichte in einer Kurzgeschichte gehen könnte. Die würde dann zeigen, wie man sich durch Kreativität von den Unannehmlichkeiten der Realität zumindest kurzzeitig befreien kann:
https://textaussage.de/anders-tivag-wenigstens-etwas-kurzgeschichte

Oliver Tape, „Schönheit ist nichts als …“

Es geht um eine etwas ungewöhnliche Liebesgeschichte. Die beginnt damit, dass ein Rollstuhlfahrer seine Behinderung mit einem Gepäckstück vergleicht. Und das sorgt dafür, dass er einem anderen Menschen helfen kann und daraus vielleicht Liebe für ein ganzes Leben wird.
https://textaussage.de/oliver-tape-schoenheit-ist-nichts-als-2

Anders Tivag, Fürsorgliche Schutzbestimmung – Satire

Was wäre eigentlich, wenn man auch die persönlichen Aktivitätsdaten von Leuten schützen möchte, die „nur“ ein Restaurant besuchen.

Hier wird das mal durchgespielt.

https://textaussage.de/anders-tivag-fuersorgliche-schutzbestimmung

Themenseite: Kreatives Schreiben – was ist das? wie geht das? Tipps und Beispiele

Kurzgeschichten – kreativ bearbeiten

Jerosch, Rainer, „Lächeln im Regen“

Ein schönes Beispiel für kreative Veränderung einer Kurzgeschichte hat die Schülerin einer 8. Klasse bei dieser Kurzgeschichte geliefert:

in dieser Kurzgeschichte geht es um das Ende einer Beziehung, wobei der Junge sich sehr dominant verhält. Dazu gibt es eine Variante, in der die Schülerin einer achten Klasse die Kurzgeschichte aus der Perspektive des Mädchens umgeschrieben hat. Gezeigt wird auch in einem Video, welche Tipps für vergleichbare Bearbeitungen sich dabei ergeben.

https://textaussage.de/rainer-jerosch-laecheln-im-regen

Ein Gedicht in eine Kurzgeschichte verwandeln:

Ein Drama gelesen – jetzt selbst eins entwerfen

Ein Arbeitsblatt mit Anregungen für den schnellen Entwurf eines Fünf-Akte-Dramas
https://textaussage.de/drama-kreativ-eins-gelesen-jetzt-eins-selbst-entwerfen

Den Stil eines Autors nachahmen

  • am Beispiel der Gedichte von Ulla Hahn
    https://textaussage.de/den-stil-eines-autors-nachahmen-am-beispiel-der-gedichte-von-ulla-hahn
    Lars Krüsand, „Versuch in Romantik -Für Ulla Hahn,der dieser Ton gehört
    Interessant die Vorbemerkung des Autors:

    • „Wenn man sich viel mit einem Autor oder einer Autorin beschäftigt, dann entwickelt man langsam ein Gefühl für die Schreibweise, den Stil, den man da vorfindet.
    • Lernen geschieht ja vor allem durch Nachahmung. Je mehr wir Wendungen verwenden, desto dicker werden im Gehirn diese Gedächtnisautobahnen.
    • Dann muss man sich nur noch ein Gedicht zum Beispiel noch mal intensiv durchlesen – und wenn man die Melodie des Textes im Ohr hat, hat man sie auch bald im Kopf und legt man mit eigenen Gedanken los.
    • Ich habe das mal in einem Leistungskurs Deutsch ausprobiert – und tatsächlich hat eine Schülerin es geschafft, den Stil nachzuahmen, den Wolfgang Koeppen in seinem Roman ‚Tauben im Gras‘ präsentiert. Also habe ich das hin und wieder gemacht – natürlich unter einem Pseudonym. Und mit den Schülis habe ich dann diskutiert, wie gut dem das gelungen war. Es hat mir immer Spaß gemacht, meine eigenen Texte gewissermaßen von außen betrachten zu lassen.“
  • Kafkas Erzählstil nachahmen
    Anders Tivag, „Wenn Jakob van Hoddis Franz Kafka getroffen hätte“
    https://textaussage.de/anders-tivag-blog-versuch-weltende-als-parabel
  • Koeppen „Tauben im Gras“ – Schreibstil eines Romandichters nachahmen
    https://textaussage.de/wie-ahmt-man-den-schreibstil-eines-autors-nach-beispiel-tauben-im-gras

Weitere interessante Aufgaben – alphabetisch geordnet

Weitere kreative Aufgaben und Ideen – noch wenig geordnet

Wir bitten, einfach die Suchfunktion des Browsers zu verwenden – oder einfach „drüber zu schauen“.

 Wer noch mehr möchte …